Streetdance

Trainingsleiter:
Christine Funke

Hallenzeit:
Freitags: 18:00 – 19:00 Uhr

Trainingsstätte:
Turnhalle am Gemeindezentrum Vaale

Was ist Streetdance?
Anders als beim Breakdance spielen im Streetdance die akrobatischen Elemente
eine geringere Rolle. Aufgewertet ist hingegen das tänzerische
Moment. Komplexe Gruppen-Choreografien und ausgetüftelte Schritt- und
Bewegungskombinationen machen einen Großteil des Unterrichts aus. Endresultat
ist schließlich ein extrem ausgewogenes Tanztraining, in dem die Aspekte Rhythmik,
Räumlichkeitsempfinden und Körpergefühl im Vordergrund stehen.

Woher kommt Streetdance?
Streetdance wurde nicht von professionellen Tänzern in Tanzstudios erfunden,
sondern sie sind durch Improvisation auf der Straße entwickelt worden. Der Tanz ist sehr impulsiv und kraftvoll.

Ab welchem Alter kann ich teilnehmen?
Die Choreografien sind für Kinder ab einem Alter von 10 Jahren ausgelegt.

Was sollte ich mitbringen?
Du brauchst außer Sportklamotten und Sportschuhe nur etwas zum Trinken mitbringen.